Das Interview mit Dejan Pavlovic vom Inko-Versand - inko-versand - Deutschlands Onlineshop zur Pflege von Menschen
Inko Versand Productfinder
Productfinder

Finden sie das beste Produkt für sich

Warenkorb

0
schließen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Das Interview mit Dejan Pavlovic vom Inko-Versand

Danke erst einmal, dass sie uns die Möglichkeit geben uns als inko-versand vorzustellen. Wir sind in diese Onlinebranche eher zufällig gekommen. Unser Kerngeschäft ist eigentlich, neben dem Onlineshop, die Entwicklung von medizinischer Software und von Orientierungssystemen für mehr Sicherheit an Schulen und Krankenhäusern. Hier sind wir mittlerweile bundesweit Marktführer.

Gemeinsam mit unserem Team haben wir uns überlegt, welche Branche und welche Produkte eigentlich für uns von Interesse sein könnten. Gerade der Pflegebereich und die Betreuung von Menschen machte uns aufmerksam und dort recherchierten wir etwas genauer. Uns viel auf, wie überschaubar diese Branche eigentlich ist und wie wenig öffentliche Aufklärung hier vorhanden ist. Da wir kein börsennotiertes Unternehmen sind und auch keine Investoren brauchen, sind wir bezüglich unserem Vorgehen und unseren Entscheidungen frei und können langsam wachsen und langfristig planen. Unser Ziel ist es, neben dem Betreiben des Onlineshops, die Thematik Inkontinenz zu enttabuisieren und dabei auch mehr die Sozialen Medien zu integrieren. Natürlich wollen und sollen die Betroffenen ihre Beschwerden nicht auf Facebook oder Instagram offenlegen, aber langsam wird das Thema immer vertrauter und immer mehr Kunden kommunizieren mit uns offen über ihre Beschwerden. Wir wollen aufklären, Mut machen, die Scham abbauen und soweit es geht auch den Menschen helfen.

Uns gibt es nun seit Mitte 2018 und wir bieten mittlerweile über 1000 Artikel im Bereich Pflege, Hygieneartikel, Inkontinenzprodukte und medizinischen Utensilien an. Gerade die Vielfalt an Inkontinenzprodukten ist einer der Stärken unseres Online-Shops. Wir bieten nicht nur Produkte von Marktführern an, sondern auch Marken, die vielleicht nicht so bekannt sind. D.h. wir haben neben Hartmann, seni und Tena auch Produkte von BetterDry, Delta und AMD, die qualitativ nicht schlechter sind als die Marktführer, aber preislich für viele unserer Kunden interessant sein können.

Denken Sie, Ihre Kunden fühlen sich wohler, Inkontinenz-Produkte online zu bestellen?

Das Interview mit Dejan Pavlovic vom Inko-Versand OnlineshopNatürlich fühlen Sie sich wohler, da in gewisser Weise die Anonymität bewahrt bleibt. Gerade kleinere Onlineshops in diesem Bereich haben einen großen Vorteil gegenüber Amazon und Co., da diese von den Kunden auch persönlich per Telefon und E-Mail erreicht werden können. Auch ist die Auswahl um vieles größer. Apotheken und Drogerien haben in der Regel nur ein bis zwei Produkte, die sie anbieten: meistens einen Marktführer (wie Tena oder Hartmann) und dann ihre eigenen Produkte. Dagegen bieten wir mehr als 500 verschiedenen Produkte an. Wir haben sogar Marken aus den umliegenden Nachbarländern, wie z.B. aus Dänemark, Frankreich oder auch Italien. Viele Kunden haben besondere Wünsche und können nicht jemanden in der Drogerie danach fragen, da einerseits das Wissen fehlt und andererseits wenig Zeit für eine Beratung möglich ist.

Wir kommunizieren mit unseren Kunden telefonisch, per E-Mail oder auch über Facebook oder Instagram. Es gibt viele Kanäle, die Kommunikation ermöglichen und der Kunde hat die Wahl selbst zu entscheiden wie und wann er kontaktiert werden soll. Auch ist es gerade beim Onlinehandel einfacher größere Mengen zu bestellen, als in der Apotheke. Oft langt eine kleine Packung gerade für zwei Tage aus. Da wir auch diskret größere Mengen kartonweise verschicken, kann hierbei der Kunde einen sicheren Vorrat angelegen. Auch gibt es bei uns einen Abo-Lieferservice, der es ermöglicht, dass wir uns um die Lieferung regelmäßig automatisch kümmern. Für diesen Service bieten wir Rabatte an, als Dank für die Kundentreue.

Wie sind Zahlung und Versand bei Ihnen geregelt?

Wie bei allen anderen Onlineshops gibt es bei uns Möglichkeiten per Paypal, paydirect, Kreditkarte oder auch Vorkasse zu bezahlen. Auf Rechnung oder per Lastschrift ist auch möglich, aber das klären wir mit dem Kunden direkt. Bei Großabnahmen oder Gewerbekunden, können dann auch gesonderte Zahlungsarten und Rabatte abgesprochen werden. Wir sind da sehr flexibel und achten gerne auf die Wünsche der Kunden.

Wodurch unterscheiden Sie sich von der Konkurrenz?

Ich denke, dass wir, auch wenn wir ein kleiner Onlineshop sind, eine relativ große Auswahl an Produkten anbieten. Wir definieren uns nicht nur als Warenlieferant, sondern wollen uns auch gesellschaftlich über die Sozialen Medien mehr mit dem Thema Inkontinenz auseinandersetzen und mehr Öffentlichkeitsarbeit diesbezüglich machen. Wir haben gemerkt, dass dort noch viele Möglichkeiten bestehen etwas zu bewegen.

Wir sind ein unabhängiger Online-Shop, der alle Produkte anbieten darf und kann. Sobald ein Kunde meint, dass wir ein neues Produkt anbieten sollten, schauen wir es uns an und stellen es in unserem Shop gegebenenfalls online. Viele Onlineshops gehören größeren Branchenanbietern an, die dann ungern Konkurrenzprodukte anbieten.

Wir sind ein junges Team und arbeiten auch an weiteren Lösungen und Vertriebswegen, die das Einkaufen noch leichter machen.

Wir sind KEIN Startup, das schnelles Geld verdienen will und auf Expansion setzt. Wir denken langfristig und strategisch, da wir diesen Onlineshop auch in 20 Jahren betreiben wollen. Wir haben Spaß dabei.

Welche Art der Beratung kann man auf Ihrer Webseite finden?

Beratung ist immer von der Initiative des Kunden abhängig. Wir bieten mehrere Kanäle an, um mit uns in Kontakt treten zu können. Wir halten unser Fachwissen auf dem neuesten Stand und machen uns umgehend kundig, sollten unbekannte Fragen auf uns zu kommen.

Generell sind wir telefonisch vormittags erreichbar. Per E-Mail sind wir immer erreichbar, auch am Wochenende oder an Feiertagen. Auch sind wir über Livechat (im Onlineshop) oder auf Facebook gut erreichbar. Auf der Webseite gibt es einen Beratungsbereich, der gerne von unseren Kunden gelesen wird. Dort stellen wir alle paar Tage neue Inhalte zur Verfügung.

Gibt es spezielle Angebote oder Rabatte, auf die Sie unsere Leser hinweisen möchten?

Kunden, die unseren Newsletter abonniert haben, bekommen regelmäßig und rechtzeitig Informationen, wann wir Rabattaktionen anbieten. Interessant ist auch unser Liefer-Abo, das Kunden nutzen, wenn Sie längerfristig beliefert werden wollen. Dort erhalten die Kunden Rabatte zwischen 5 bis 10 %. Dies wird immer mehr in Anspruch genommen. Da gerade Inkontinenzprodukte über einen langen Zeitraum benötigt werden, sind diese Rabatte finanziell sehr hilfreich.

Auch haben wir einen Bereich, den wir „Aktionen“ nennen. Dort sind Produkte aufgelistet, die in einer befristeten Zeit günstig zu kaufen sind. Gewerbekunden können bei uns gesonderte Konditionen bekommen, die dann individuell vereinbart werden.

Vielen Dank, Dejan Pavlovic. Wir von ExpertenTesten wünschen Ihnen und dem Inko-Versand weiterhin viel Erfolg!